*Update - Information

*Update 17.02.2021

Der durch die Politik verhängte Lockdown wurde erneut verlängert, und somit bleibt die Ausübung des Amateursportes weiterhin untersagt. Der Krisenstab des Fußball-Landesverbandes Brandenburg hat, in Abstimmung mit den Vorsitzenden der Fußballkreise, die Aussetzung des Spielbetriebes bis zum 28.03.2021 beschlossen. Somit ruht der Ball weiterhin, und wir werden die bis zum 28.03.2021 angesetzten Spiele absetzen. Unter folgendem Link findet ihr die vollständige Pressemitteilung des FLB.

https://www.flb.de/news/index.php?rubrik=13&news=630941&typ=1


Der durch die Politik verhängte Lockdown wurde bis zum 14. Februar verlängert, und somit bleibt die Ausübung des Amateursportes weiterhin untersagt. Der Krisenstab des Fußball-Landesverbandes Brandenburg hat in Folge dessen die Aussetzung des Spielbetriebes bis zum 14.03.2021 beschlossen. Den Kreisen wurde die Entscheidung überlassen, ob sie sich dem anschließen. Aufgrund der sehr langen Spielpause möchten wir unseren Vereinen eine angemessene Vorbereitungszeit einräumen, und werden den Spielbetrieb auf Kreisebene bis zum 14.03.2021 ruhen lassen. In welcher Form die Saison fortgesetzt wird, hängt in erster Linie von den zukünftig getroffenen Regelungen, die durch die Politik erlassen werden, ab. Wir werden darauf reagieren und alle Beteiligten rechtzeitig über die weitere Vorgehensweise informieren.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.